Die Welt aus der Sicht eines Golden Retrievers

Schlagwort-Archive: Schluckauf

BildSonnigen Tag! Oder besser gesagt: Hicks – Hicks. Ich hatte nämlich gerade mal wieder einen Schluckauf. Das ist bei uns Welpen völlig normal. Hat mein Herrchen inzwischen auch begriffen. Am Anfang hat er sich dabei immer „Sorgen“ gemacht.

„Sorgen“ machen scheint mir eine natürliche Eigenschaften der Menschen zu sein. Oft grübeln sie darüber, was alles Schreckliches passieren könnte. Sie malen sich die übelsten Dinge aus und können gar nicht damit aufhören. Sich Sorgen zu machen, ist sowas wie ein Schluckauf im Kopf. Ausgesprochen lästig. Besonders, wenn Herrchen ganz aufgeregt jedes Blatt, das ich im Garten aufsammele, aus meinem Maul fischt. Ich schaue ihn dann gelassen an, wie um ihm zu sagen: Hey, bleib cool, Kumpel. Das bringt mich nicht um. Ein bisschen Dreck reinigt den Magen.

Auf der anderen Seite ist es auch schön, wenn man weiß, dass es jemanden gibt, der sich um dich sorgt. Das bedeutet nämlich, du wirst lieb gehabt. Und das ist ein Gefühl, das überhaupt nicht lästig ist – Hicks, Hicks! 🙂

Wir riechen uns,

Eure Gina